Impressum

Für den Inhalt verantwortlich

Dream-Day
Inh. Isabella Gattringer
Glognerweg 11
4030 Linz
Oberösterreich
Österreich
+43 699 144 50 663
info@dream-day.at

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Dream-Day

Allgemeines:
Als Vertragspartner verstehen sich beide Brautleute. Mit der Unterschrift des Vertrages bestätigt der Vertragspartner den Inhalt zu kennen. Sämtliche Ergänzungen, Änderungen und Zusatzaufträge sind nur in schriftlicher Form gültig.

Vertragsabschluss/Kosten:
Das Erstgespräch dient zum Kennenlernen, hier werden Vorstellungen und Wünsche des Brautpaares besprochen. Dieses Gespräch wird mit einem Bruttopreis von EUR 80,– (Dauer  circa 1h- 1,5h)  honoriert und wird bei Vertragsabschluss gegenverrechnet.
Nach dem Erstgespräch wird von Firma Dream-Day ein schriftliches Angebot mit dem Leistungsumfang und der geschätzten Kosten erstellt. Sämtliche erbrachte Leistungen werden mit einem Preis von EUR 60,– pro Stunde honoriert.
Anfallende Barauslagen, wie Reisespen (außerhalb von Linz), diverse  Gebühren sind im vereinbarten Preis grundsätzlich nicht enthalten und werden zusätzlich verrechnet.
Laut §6 Abs. 1 Z27 UStG ist Firma Dream-Day nicht Umsatzsteuer pflichtig, das heißt dass sich sämtliche Preise als Brutto = Nettopreise verstehen.

Leistungen:
Die vereinbarte Leistung und der Leistungsumfang werden im schriftlichen Angebot aufgelistet.
Sämtliche Ergänzungen, Änderungen und Zusatzaufträge sind nur in schriftlicher Form gültig und werden zusätzlich in Rechnung gestellt.
Die von Firma Dream-Day erbrachte Leistung (Kalkulationen, Angebote, Ideen, usw.) bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Firmeneigentum und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Entwickelte Konzepte und Ideen unterliegen dem Eigentumsvorbehalt und Urheberrecht und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht weitergegeben werden.
Verträge mit Netzwerkpartnern werden ausschließlich zwischen Brautpaar und Netzwerkpartnern geschlossen, wobei es dem Brautpaar möglich ist eine Vollmacht auszustellen damit die Vertragsabwicklung, nach detaillierter Rücksprache, von der Firma Dream-Day übernommen werden kann. Eine Haftung für nicht zufriedenstellende Ausführung seitens Dritter wird jedoch von der Firma Dream-Day nicht übernommen.

Zahlungsbedingungen:
Die Bezahlung des Honorars muss in der angegebenen Währung ohne Abzüge binnen 7 Tagen nach Rechnungsdatum  bezahlt werden. Firma Dream-Day akzeptiert ausschließlich Barzahlungen oder Banküberweisungen.
Die Bezahlung erfolgt in 3 Teilrechnungen, die erste Rechnung dient als Anzahlung wodurch auch der Vertrag wirksam wird. Der Restbetrag muss mit dem Tag der Hochzeit zur Gänze beglichen sein.
Bei Zahlungsverzug werden die in gesetzlicher Höhe geregelten Verzugszinsen in Rechnung gestellt.

Storno:
Grundsätzlich ist der Rücktritt aus dem Vertrag für den Auftraggeber nur aufgrund eines triftigen Grundes und unter der Beachtung folgender Stornobedingungen möglich.
Bei Vertragsrücktritt werden sämtliche bereits erstellte Leistungen mit einem Stundensatz von EUR 60,– in Rechnung gestellt.
Rücktritte aus einer Buchung nur für die Betreuung am Tag der Hochzeit, Wedding Coach Paket, werden bis 1 Woche vor dem Hochzeitsdatum mit 50% der vereinbarten Summe in Rechnung gestellt, danach berechnen wir 100% Stornokosten.  Firma Dream-Day ist berechtigt vom Vertrag zurückzutreten sofern die Bezahlung, trotz Abmahnung nicht erfolgt und sofern die Auftragsgeber Vertragsgrundlagen, trotz schriftlicher Abmahnung, schwerwiegend verletzen.

Gewährleistung und Schadenersatz:
Firma Dream-Day leistet im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Maßgabe des vereinbarten Vertrages Gewähr für sämtliche Leistungen, Organisation und Beratungen. Gewährleistungsansprüche sind jedoch ausgeschlossen, sofern gegen unsere Vertragsvereinbarung und Pläne verstoßen wurde. Auch für fehlerhaftes Ausführen des Vertrages durch Dritte haftet nicht die Firma Dream-Day.
Für fehlerhafte Informationen, Anweisungen und Empfehlungen durch den Auftraggeber übernimmt Firma Dream-Day keine Haftung und Gewährleistung.
Firma Dream-Day haftet grundsätzlich nur für Schäden die durch fahrlässiges und grobes Verhalten die im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nachgewiesen werden können.

Sonstiges:
Die Rechte aus dem Vertrag sind nicht übertragbar.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand Enns; Oberösterreich; Österreich
Es gelten die gesetzlichen Regelungen nach österreichischem Recht.